Wie du deinen Job an deine Familie anpassen kannst

SchreibtischWenn du fest angestellt bist und gerade in Elternzeit, dann ist dir dein Job danach in der Regel sicher. Und als Mama hast du nach der Elternzeit das Recht auf eine Teilzeitstelle. Wunderbar, wenn du nicht den ganzen Tag im Büro hocken möchtest, sondern nachmittags auch noch etwas von deinem Nachwuchs haben möchtest.

Nachteile einer Teilzeitstelle

Für viele bedeutet eine Teilzeitstelle aber nicht automatisch weniger Arbeit. Oft musst du in weniger Arbeitszeit ein ähnliches Arbeitsvolumen bewältigen wie zu Zeiten, als du noch Vollzeit angestellt warst. Du bist meist außerdem nach wie vor zu bestimmten Arbeitszeiten verpflichtet, denn viele Unternehmen haben in der Regel eine Kernarbeitszeit.

Weiterlesen